Schützengilde Höxter von 1595 e.V.
Schippen, ausheben und Schilder setzen
Schilder zur LGS 2023 aufgestellt...
Schippen, ausheben und Schilder setzen:   Die Werbemaschinerie für die Landesgartenschau 2023 in Höxter nimmt mächtig an Fahrt auf, dank vieler fleißiger Helferinnen und Helfer.   Großes Lob zollte der Höxteraner Ortsausschussvorsitzende Ralf Dohmann (BfH) den zahlreichen Helfern, die weitere Hinweisschilder auf die Landesgartenschau Höxter im Kernstadtgebiet aufgestellt haben, die nicht zu übersehen sind.   Mit angepackt haben am vergangenen Samstag etwa 20 Höxteranerinn

weiterlesen...
 
Sommerfest 2021: „Sie marschieren wieder“
Sommerfest der Kompanien lockt viele Besucher zum Berliner Platz in Höxter...
Säbel und Orden glänzten in der Spätsommersonne, Fahnen und prächtige Uniformen spiegelten sich in den Schaufenstern, Marschmelodien erklangen am Samstagabend in Höxters Innenstadt: Das Sommerfest der Höxteraner Schützengilde weckte Erinnerungen an vergangene, glanzvolle Feste – und Vorfreude auf die kommende Saison.   Bereits um 17.30 Uhr startete der Umzug durch die Straßen der Innenstadt, vorbei an den beiden Seniorenheimen. Hier standen zahlreiche Zuschauer Spalier, um den Sch

weiterlesen...
 
Generalversammlung der Schützengilde Höxter
Standort für das Jubiläumsschützenfest gefunden...
Thomas Wiesemann bleibt für weitere zwei Jahre Kommandeur der Schützengilde Höxter. Bei der gut besuchten Generalversammlung in der Stadthalle in Höxter zum Auftakt des Sommerfest-Wochenendes ist der Offizier der 4. Kompanie im Range eines Majors der Schützengilde einstimmig wiedergewählt worden. Sein Vorgänger Thomas Schöning leitete die Wahl und gratulierte Wiesemann, dessen Bruder Frank Wiesemann amtierender Schützenkönig ist.   Bei den Vorstandswahlen gab es keine personellen

weiterlesen...