Schützengilde Höxter von 1595 e.V.
Neue Schützenkönigin?
die Karten werden neu gemischt...
Das Schicksal mischt die Karten, wir spielen...   So oder so ähnlich ergeht es nicht nur der Schützengilde Höxter von 1595 e.V. in diesem Jahr. Die Unwägbarkeiten durch die Corona-Pandemie haben viele Dinge durcheinander gebracht.   Nach dem krankheitsbedingten Rücktritt von Christine Timmermann ist der Gesamtvorstand der Gilde, nach reiflicher Überlegung, einstimmig übereingekommen, dass Schützenkönig Frank Wiesemann eine neue Königin ernennen soll.   Auch dieser Fall i

weiterlesen...
 
Großer Zapfenstreich 2020
am Samstag, den 03. Oktober 2020 um 18:00 Uhr...
Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, Liebe Schützen,   mit 425 Jahren ist die Schützengilde Höxter einer der ältesten Vereine der Stadt. Die Jubiläumsfeierlichkeiten, die ein weiterer Höhepunkt für unsere Gilde und für die gesamte Bürgerschaft werden sollten, konnten aus bekannten Gründen nicht stattfinden.   Die Schützengilde Höxter plant unter Beachtung der behördlichen Auflagen und den gegebenen Sicherheitsbestimmungen einen großen Zapfenstreich mit Serenade.  &n

weiterlesen...
 
Schützenkönigin Christine Timmermann tritt zurück
Gesundheit geht vor...
Das Jahr 2020 ist aufgrund der Corona Pandemie ein Jahr voller Überraschungen.   Für die Schützengilde Höxter von 1595 e.V. bedeutete es die Verschiebung des Jubiläumsfestes anlässlich der 425 Jahr Feier auf das Jahr 2022.   Damit war auch für das Schützenkönigspaar Frank Wiesemann und Christine Timmermann eine zusätzliche Amtszeit verbunden. Dem hatten die beiden Majestäten und das Kronprinzenpaar Nadine Wiesemann und Dirk Timmermann zugestimmt, wofür ihnen die Schützengi

weiterlesen...