Schützengilde Höxter von 1595 e.V.
Grünkohlessen der Offiziere der 3. Kompanie
mal anders...
Das Grünkohlessen der Offiziere der 3. Kompanie darf als fester Bestandteil im Jahreskalender nicht fehlen!   So auch in diesem Jahr.   Da ein gemütliches Beisammensein, aus bekannten Gründen, im Quartier Wirtshaus Strullenkrug zurzeit nicht möglich ist, wurde der Termin kurzerhand an den heimischen Esstisch verlegt.   Bärbel und Christian Potthast ermöglichten den saisonalen Grünkohlgenuss im Familienkreis.   Als zusätzliches Highlight wird ein fixer Betrag pro Essen

weiterlesen...
 
Weihnachtsgrüße
  Liebe Kameraden, liebe Freundinnen und Freunde der Schützengilde Höxter,   das  Weihnachtsfest steht vor der Tür, das Jahr 2020 neigt sich dem Ende entgegen und gibt uns die Chance kurz innezuhalten und einen Rückblick auf die letzten zwölf Monate zu werfen.   2020 ist so ganz anders geworden, als wir uns dies vorgestellt haben. Im ersten Quartal haben wir noch die ersten Veranstaltungen unseres Jubiläumsjahres zum 425-jährigen Jubiläum mit der Bataillonswanderung,

weiterlesen...
 
Hartmut Schild verstorben
ehem. Bataillons-Rechnungsführer ging am 26.11.2020 von uns...
Die Schützengilde Höxter von 1595 e.V. trauert um den ehemaligen Bataillonsrechnungsführer Hartmut Schild.   Hartmut Schild war von 1995 bis 2003 als Bataillons-Rechnungsführer aktiv und hat in exponierter Stellung das Jubiläumsschützenfest im Jahr 1995 organisiert und gestaltet.   Er war seit mehr als 30 Jahren Offizier der 2. Kompanie und hat es sich bis zuletzt nicht nehmen lassen, an den Veranstaltungen seiner Gilde teilzunehmen.   Hartmut Schild verstarb am Donnerstag,

weiterlesen...