Schützengilde Höxter von 1595 e.V.
Schützen feiern Jubelfest auf ihre Art …
Kreativität war gefragt...
Wer beim abendlichen Spaziergang am Samstag ungewöhnlich viel Trubel vernahm, der passierte wohl den ein oder anderen „Schützen-Garten“.   Statt des großen Jubiläumsschützenfestes (425 Jahre Brauchtum) wurden am vergangenen Wochenende in der Kreisstadt Höxter unzählige Miniaturversionen davon veranstaltet. Das WESTFALEN-BLATT durfte einen spannenden Einblick nehmen.     In Kleingruppen von bis zu 20 Leuten wurde gefeiert: „Schützengilde kommt von Schutz. Z

weiterlesen...
 
Kein Schützenfest in Höxter?
Irgendwie doch!....
Kein Schützenfest? Irgendwie doch!   Eigentlich hätte am vergangenen Wochenende das Jubiläumsschützenfest der Schützengilde von 1595 e.V. stattgefunden. Montag, den 06. Juli wäre die neue Schützenkönigin bekannt gegeben worden.   Weil Corona aber nun dazwischen kam, wurde das Fest auf 2021 bzw. 2022 verschoben. Jetzt liegen zwei weitere Jahre Regentschaft vor dem Königspaar Christine Timmermann und Frank Wiesemann.   Die Schützen der Höxteraner Gilde haben es sich aber

weiterlesen...
 
Jubiläumsaktionen statt Festakt: Schützenbier im Drive-In
Königspaar löst Gutscheine ein...
Am Schießstand in Corvey öffnete für zwei Stunden ein Bier-Drive-In.   Das bis 2022 weiter amtierende Königspaar Frank Wiesemann und Christine Timmermann verteilte Sixpacks mit Allersheimer-Jubiläumsbier.   Zahlreiche Schützen kamen vorbei, um sich von den „Royals“ die Bierchen ans Auto bringen zu lassen. Die Schützen mit Gesichtsschutz am Steuer hatten ihren Spaß.   An diesem Wochenende sollen dann noch viele kleine private „Schützenfeste“ etwas Stimmung transpor

weiterlesen...