Schützengilde Höxter von 1595 e.V.
Kranzniederlegung im Gedenken
Volkstrauertag in Höxter...

Zum Volkstrauertag erfolgte auf dem Friedhof am Wall in Höxter die Kranzniederlegung durch die Königskompanie gemeinsam mit Schützebrüdern der anderen Kompanien und der Bundeswehr.

 

Gemeinsam mit dem amtierenden Schützenkönig Frank Wiesemann legten auch der Bürgermeister Daniel Hartmann und der Kommandeuer der Bundeswehr in Höxter, Michael Gorzolka einen Kranz am Denkmal im Krieg Gefallenen nieder.

 

Die Ansprachen vor den anwesenden Zuschauern hielten Pfarrer Uwe Neumann und Bürgermeister Daniel Hartmann.

Galerie zum Beitrag
6b
6b
6b

Zurück zur Startseite