Schützengilde Höxter von 1595 e.V.
Hofstaat 2020 bis zum Jubiläumsfest
im Gespräch mit dem Pressewart...

Am Samstag fand bei unserem Schützenkönig Frank Wiesemann die Präsentation des Hofstaates für das hoffentlich 2022 stattfindende Jubiläumsschützenfest statt.

 

Durch die besondere Situation der Corona-Pandemie gibt es erneut 8 Hofstaatpaare. Diese große Zahl an Paaren gab es zuletzt vor dem 2. Weltkrieg, denn nach Wiederaufstellung der Gilde wurde jede Kompanie durch nur ein Paar vertreten.

 

„Wir sind stolz zu unserem Jubiläum durch diesen Hofstaat begleitet zu werden und freuen uns auf die Zeit in der wir wieder feiern dürfen“, so Mathias Micus Oberleutnant und Festleiter 2 der Schützengilde Höxter.

 

„Diese jungen Gesichter sind die Zukunft unserer Gilde, dies zeigt auch, dass wir unserem Motto „Die ganze Bürgerschaft soll es sein“, weiterhin sehr nahe sind und auch junge Menschen für das Schützenwesen in unserer Stadt begeistern“, urteilt Frank Zimmermann, Hauptmann bei Stabe.

 

Auch unser Schützenkönig Frank Wiesemann freut sich, dass „sein“ Hofstaat ihn in dieser langen Amtszeit begleitet. „Es wird auch für den Stab der Gilde eine Herausforderung meinen Hofstaat auf dem Thron unterzubringen!“, sagt Frank Wiesemann mit einem Augenzwinkern.

 

„Die Gilde freut sich darüber, dass 8 junge Hofstaatpaare das Gesicht der Gilde in den kommenden zwei Jahren mitprägen und uns auch bei unseren Partnervereinen und deren Umzügen repräsentieren“, so Thorsten Stein, Leutnant und Pressesprecher.

 

Vorstellung der einzelnen Hofstattpaare als Kurzinterview durch den Pressesprecher der Gilde:

 

1. Kompanie:

 

Janette Tesche 22 Jahre
PS: Seit wann bist Du im Hofstaat?
JT: Seit 2016, ich bin sozusagen der Dino und habe schon Christian und Christina Krog als Königspaar begleitet.
PS: Was machst Du gerade schulisch oder beruflich?
JT: Ich habe meine Ausbildung beendet und hole gerade das Fachabitur nach.
PS: Wie kamst Du in den Hofstaat?
JT: Ich wollte von klein auf in den Hofstaat und so erfüllt sich ein Jugendtraum.
PS: Einen Satz zum kommenden Schützenfest.
JT: Ich freue mich darauf mit allen eine schöne Zeit zu haben.

 

Tim Sülwold 24 Jahre
PS: Was machst Du gerade schulisch oder beruflich?
TS: Ich habe meine Ausbildung beendet und arbeite als Garten- und Landschaftsgärtner
PS: Seit wann bist Du im Hofstaat?
TS: seit 2016, ich bin als Vertretung eingesprungen, da meinem Vorgänger die Zeit fehlte, habe es bisher sehr genossen und freue mich auf   die kommenden zwei Jahre.
PS: Einen Satz zum kommenden Schützenfest.
TS: Ich freue mich riesig darauf wieder Schützenfest zu feiern.

 

Carolin Bast 20 Jahre
PS: Seit wann bist Du im Hofstaat?
CB: Seit diesem Jahr
PS: Was machst Du gerade schulisch oder beruflich?
CB: Ich studiere Maschinenbau im Aachen und engagiere mich nebenbei sehr viel ehrenamtlich für das Queerreferat, die Fachschaft, die Junge Kirche und für SCHLAU ein Aufklärungsprojekt zum Thema LGBTIQ+
PS: Wie kamst Du in den Hofstaat?
CB: Ich wollte da schon immer mitmachen, meine Mutter hat das vor 30 Jahren auch schon gemacht. Ich freue mich Teil dieser Gemeinschaft zu sein, in einem schönen Kleid durch die Stadt zu laufen, zu feiern und Spaß zu haben.

Luca Joel Kramer 18 Jahre
PS: Seit wann bist Du im Hofstaat?
LJK: Seit 2020
PS: Was machst Du gerade schulisch oder beruflich?
LJK: Ich habe gerade mein Fachabitur erfolgreich abgelegt und beginne im August meine Ausbildung zum Justizfachangestellten beim Landgericht in Höxter.
PS: Wie kamst Du in den Hofstaat?
LJK: Ich wurde vom Hauptmann der ersten Kompanie, Reinhold Fahle, angesprochen und habe nach einem Treffen mit ihm und Carolin gern zugesagt.

 

2. Kompanie:

 

Celina Zaulig 21 Jahre
PS: Seit wann bist Du im Hofstaat?
CZ: seit 2018
PS: Was machst Du gerade schulisch oder beruflich?
CZ: Ich absolviere gerade ein duales Studium.PS: Wie kamst Du in den Hofstaat?
CZ: Max (Anm. Maximilian Micus) hat mich gefragt und mein Vater ist schon lange in der zweiten Kompanie aktiv.
PS: Einen Satz zum kommenden Schützenfest.
CZ: Ich freue mich 2022 endlich unser Jubiläumsschützenfest zu feiern, worauf wir dann 4 Jahre lang hingefiebert haben. Mit dem großen
Hofstaat wird das bestimmt eine riesen Party!

 

Maximilian Micus 20 Jahre
PS: Seit wann bist Du im Hofstaat?
MM: Seit 2018
PS: Was machst Du gerade schulisch oder beruflich?
MM: Ich befinde mich im zweiten Ausbildungsjahr zum Automobilkaufmann in Münster.
PS: Wie kamst Du in den Hofstaat?
MM: Ich bin familiär maximal vorbelastet. Meine Mutter und Großmutter waren Schützenköniginnen, mein Großvater war und mein Onkel ist Kompaniechef der zweiten Kompanie. Mein Vater ist aktuell zweiter Festleiter und meine beiden älteren Schwestern waren vor mir im
Hofstaat.
PS: Einen Satz zum kommenden Schützenfest.
MM: Ich freu mich endlich wieder mit allen anzustoßen!

 

Victoria Motz 19 Jahre
PS: Seit wann bist Du im Hofstaat?
VM: Seit diesem Jahr (Anm.: 2020)
PS: Was machst Du gerade schulisch oder beruflich?
VM: Ich habe 2018 mein Abitur gemacht und bin zurzeit in einer Ausbildung zur Systemgastronomin.
PS: Wie kamst Du in den Hofstaat?
VM: Mein Vater ist seit seiner Jugend in der Schützengilde Höxter und somit entstand das Interesse im Hofstaat mitzuwirken.
PS: Einen Satz zum kommenden Schützenfest.
VM: Ich freue mich auf das nächste Schützenfest und vor allem auf die doppelte Hofstaat-Besetzung.

 

Jan-Niklas Hüttig 18 Jahre
PS: Seit wann bist Du im Hofstaat?
JNH: Seit 2020.
PS: Was machst Du gerade schulisch oder beruflich?
JNH: Ich beginne meine Ausbildung im August bei Elektro Potthast.
PS: Wie kamst Du in den Hofstaat?
JNH: Ich wurde von meinem Vater (Anm.: Thomas Hüttig, Refü 2. Kp) angesprochen und habe spontan zugesagt.
PS: Einen Satz zum kommenden Schützenfest.
JNH: Ich freue mich auf unser Jubiläumsfest mit unserem Königspaar

 

3. Kompanie:

 

Tia Kurt 19 Jahre
PS: Seit wann bist Du im Hofstaat?
TK: Ich bin seit 2018 im Hofstaat.
PS: Was machst Du gerade schulisch oder beruflich?
TK: Nachdem ich mein Fachabitur vor zwei Jahren absolviert hatte, befinde ich mich nun im letzten Jahr meines Abiturs.
PS: Wie kamst Du in den Hofstaat?
TK: Da mein Papa und auch mein Opa im Schützenwesen aktiv sind, war ich schon immer, seit klein auf bei allen Festen und Umzügen dabei
und ließ mich daher auch vom Hofstaat begeistern.
PS: Einen Satz zum kommenden Schützenfest.
TK: Ich freue mich riesig und hoffe wir feiern nun, mit acht Hofstaatpaaren und unserem Königspaar noch ausgiebiger und werden noch mehr Spaß haben als die letzten zwei Jahre.

 

Laurenz Schröder 20 Jahre
PS: Seit wann bist Du im Hofstaat?
LS: seit 2018
PS: Was machst Du gerade schulisch oder beruflich?
LS: Zum Wintersemester beginne ich mein agrarwissenschaftliches Studium in Göttingen. Zur Zeit sammele ich nach einem halben Jahr
auf einer Farm in Irland in Deutschland Praxiserfahrungen.
PS: Wie kamst Du in den Hofstaat?
LS: In den Hofstaat bin ich mit meinen beiden Kumpels Max und Pascal gegangen. Wir sind schon Jahre lang befreundet, seit der 9. Klasse war es ein ständiges Gesprächsthema zusammen in den Hofstaat zu gehen. Auf diesem Wege danke ich der 3. Kompanie für die Unterstützung, ich bin sehr stolz "unsere Dritte" im Hofstaat vertreten zu dürfen.
PS: Einen Satz zum kommenden Schützenfest.
LS: Ich freue mich auf geselliges Beisammensein, Blasmusik und natürlich auf das ein oder andere Bier mit Freunden.

 

Emma Rux 19 Jahre
PS: Seit wann bist Du im Hofstaat?
ER: seit diesem Jahr (Anm.: 2020)
PS: Was machst Du gerade schulisch oder beruflich?
ER: Ich studiere Jura in Göttingen.
PS: Wie kamst Du in den Hofstaat?
ER: Ich wollte meinem Opa Paul Rux damit eine Freude machen und freue mich sehr, dass es geklappt hat
PS: Einen Satz zum kommenden Schützenfest.
ER: ich freue mich darauf hoffentlich bald wieder Schützenfeste feiern zu dürfen und 2022 mit Freunden, Familie und natürlich unserem
Königspaar eine unvergessliche Zeit zu erleben.

Bjarne Schrader 20 Jahre
PS: Seit wann bist Du im Hofstaat?
BS: Seit 2020.
PS: Was machst Du gerade schulisch oder beruflich?
BS: 2019 habe ich mein Abitur in Brakel an der Brede gemacht.
PS: Wie kamst Du in den Hofstaat?
BS: Ich bin schon lange mit Emma Rux befreundet und habe eine große Verbundenheit zu meiner Heimatstadt Höxter und zum
Schützenwesen.
PS: Einen Satz zum kommenden Schützenfest.
BS: ich bin mir sicher, dass das kommende Fest mit diesem großen Hofstaat grandios wird.

 

4. Kompanie:

 

Sina Nesemeier 20 Jahre
PS: Seit wann bist Du im Hofstaat?
SN: Ich bin seit 2018 im Hofstaat
PS: Was machst Du gerade schulisch oder beruflich?
SN: Ich mache zur Zeit eine Ausbildung zur Physiotherapeutin, welche ich im September 2021 beenden werde.
PS: Wie kamst Du in den Hofstaat?
SN: Dadurch, dass mein Vater schon sehr lange in der Schützengilde aktiv ist (Anm.: Thomas Nesemeier, Kp-Chef der 4. Kp von 2007-2015) und ich von klein auf immer dabei war, war es für mich schon früh klar, dass ich 2018 in den Hofstaat möchte.
PS: Einen Satz zum kommenden Schützenfest.
SN: Ich freue mich darauf hoffentlich bald wieder Schützenfest mit allen gemeinsam zu feiern und eine unvergessliche Zeit zu verbringen.

 

Pascal Krause 20 Jahre
PS: Seit wann bist Du im Hofstaat?
PK: Seit 2018
PS: Was machst Du gerade schulisch oder beruflich?
PK: Ich habe meine Ausbildung erfolgreich beendet und arbeite als Tischlergeselle.
PS: Wie kamst Du in den Hofstaat?
PK: Durch Eigeninitiative, da meine langjährigen Freunde Max und Laurenz (Anm.: Maximilian Micus und Laurenz Schröder) auch im Hofstaat sind. Ich habe frühzeitig in der 4. Kompanie bei Stefan Schrader gefragt ob sie noch jemanden suchen und so bin ich da rein gerutscht!
PS: Einen Satz zum kommenden Schützenfest.
PK: Ich freue mich darauf endlich wieder mit der gesamten Stadt zu feiern.

Sarah Dierks 21 Jahre
PS: Seit wann bist Du im Hofstaat?
SD: Seit diesem Jahr (Anm.: 2020)
PS: Was machst Du gerade schulisch oder beruflich?
SD: Ich studiere Mode- und Textil-Design und Medienwissenschaften in Paderborn.
PS: Wie kamst Du in den Hofstaat?
SD: Eine Freundin ist im Hofstaat (Anm.: Celina Zaulig) und beim letzten Schützenfest hat mich die Begeisterung dafür dann gepackt.
PS: Einen Satz zum kommenden Schützenfest.
SD: Ich freue mich sehr auf das kommende Schützenfest, gerade weil es dieses Jahr leider ausgefallen ist, ich bin gespannt das alles mal aus
einer anderen Perspektive zu sehen und ich glaube, dass es nächstes Mal ein besonderes Schützenfest wird, aufgrund des Jubiläums und
unserer großen tollen, lustigen Truppe.

 

Bjarne Rampe 18 Jahre
PS: Seit wann bist Du im Hofstaat?
BR: Seit 2020
PS: Was machst Du gerade schulisch oder beruflich?
BR: Zurzeit befinde ich mich in einem berufsvorbereitenden Bildungsjahr der Fortbildungsakademie der Wirtschaft in Höxter.
PS: Wie kamst Du in den Hofstaat?
BR: Ich wurde von unserem Hauptmann (Anm. Stefan Schrader, Hptm 4. Kp) gefragt, habe mich darauf hin mit Sarah getroffen und zugesagt.

Galerie zum Beitrag
6
6
6

Zurück zur Startseite