Willkommen bei der Vierten Kompanie
Brenkhausen gewinnt Vergleichsschießen gegen die Vierte!
Der Klotz ist nach großem Kampf weg...

Die gute Nachricht:

 

Andreas hat in seinen "Bürgerstuben" für ein Jahr wieder einen freien Platz in seinem Regal!

 

Die schlechte Nachricht:

 

Der Klotz ist weg!

 

Unsere Schützenfreunde aus Brenkhausen waren am vergangenen Freitag, dem 08. November 2019 Gastgeber des diesjährigen und legendären Vergleichsschießens zwischen Brenkhausen und der Vierten Kompanie der Schützengilde Höxter im Schießstand Brenkhausen. 

 

Jörg Frewert begrüßte die Abordnungen und vor allem die amtierenden Schützenkönige aus Brenkhausen und Höxter und freute sich über den regen Zuspruch der Veranstaltung.

 

Nach einem sehr schmackhaften Essen wurde in zehn Duellen der diesjährige Sieger des ewigen Vergleichs ermittelt. Es entwickelte sich zu einem der spannensten Schießen in dem am Ende Brenkhausen die Nase vorn hatte.

 

Neben dem Mannschaftsschießen wurde auch der beste Einzelschütze aller Anwesenden ermittelt, hier setzte sich Jörg Suermann mit der Tagesbestzahl von 30 Ring gegen Patrick Warnecke und Dirk Weirauch durch. Bei der Pokalübergabe teilte Jörg mit, den Pokal im nächsten Jahr wieder zur Vefügung zu stellen. 

 

Unser Hauptmann Stefan Schrader bedankte sich ebenfalls bei allen Teilnehmern und verwies auf die Revanche im nächsten Jahr, wo sich das Vergleichsschießen zum 25. Mal jährt und somit auch gebührend gefeiert werden soll. 

 

Bei dem einen oder anderen Gerstensaft wurde die Freundschaft bis spät in die Nacht vertieft. 

 

Wir bedankden uns bei unseren Brenkhäusern Freunden für die Gastfreundschaft und den reibungslosen Ablauf des Schießens.

Galerie zum Beitrag
IMG_9888
IMG_9888
IMG_9888

Zurück zur Startseite