Schützengilde Höxter von 1595 e.V.
2016 ist wieder Schützenfest in Höxter
Das Schützenfest in Höxter ist gelebte Tradition. Ja, es ist mehr als das. Es ist fester Bestandteil des gelebten Miteinanders. Schützenfest und Höxter gehören einfach zusammen. Seit Jahrhunderten feiert die Schützengilde Höxter alle zwei Jahre ihr Schützenfest unter dem Motto "Die ganze Bürgerschaft soll es sein!" 2016 ist es wieder soweit. Vom 2. bis zum 4. Juli findet das Schützenfest unter der Regentschaft von König Andreas Hirt und seiner Königin Catharina Micus sowie einem neue

weiterlesen...
 
Königspaar der Schützengilde pflanzt Eiche am Weserufer
Tradition fortgesetzt
Höxters Schützenkönig Andreas Hirt und seine Königin Catharina Micus haben für die Bürgerschaft auf dem Floßplatz in Höxter eine Königseiche gepflanzt. Im Beisein des Kronprinzenpaares Kerstin Hirt und Mathias Micus, ehemaliger Könige sowie zahlreicher Schützen griffen sie tatkräftig zum Spaten. Das Königspaar setzte mit dieser Baumpflanzaktion die lange Tradition Höxteraner Schützenkönige fort.   Jeweils zwischen den Schützenfesten werden an der Weser auf dem Weg zum Festp

weiterlesen...
 
Gespräche zwischen Schützenverein und Schützengilde Höxter
Lösungen für reibungslosen Schießbetrieb gefunden
Schützenverein und Schützengilde Höxter haben in einer Sitzung Lösungen für den gemeinsamen zukünftigen Schießbetrieb im Schützenhaus in Corvey gefunden. In einem konstruktiven  Gespräch der beiden Vorstände konnte Übereinkunft in allen Punkten erzielt werden. Kommandeur Thomas Schöning setzte von Anfang an auf eine Lösungspartnerschaft bei der Suche nach entsprechenden Vereinbarungen, welche die vielseitigen gesetzlichen Auflagen erfüllen. Insbesondere die verschärften Gesetzesa

weiterlesen...