Schützengilde Höxter von 1595 e.V.
Erstes Kompanieschießen mit Scatt ein voller Erfolg
Test bestanden   Auf dem Schießstand in Corvey fand eine besondere Premiere statt: das erste Kompanieschießen der Schützengilde Höxter mit dem neuen Scatt-System. Zahlreiche Schützen aus den vier Kompanien trafen sich, um das neue elektronische System auszuprobieren. Mit aktiver Unterstützung der Schützengesellschaft Schwalenberg, die das Scatt-System bereits seit Jahren erfolgreich einsetzt, konnte das System den Teilnehmern erklärt und nahe gebracht werden. Da mittlerweile selbst

weiterlesen...
 
Erstes Kompanieschießen mit Scatt in Corvey
Erste und Dritte im sportlichen Vergleich, Zweite und Vierte aktiv dabei
Die vier Kompanien der Schützengilde Höxter laden ihre Mitglieder zum ersten offiziellen Kompanieschießen mit dem neuen elektronischen Scatt-System auf den Schießstand in Corvey ein. Am 7. April, ab 19:00 Uhr, treffen sich die Schützen der 1. und 3. Kompanie zum Kompanieschießen. Die Zusammenkunft mit Schützen der 2. und 4. Kompanie gilt als Generalprobe für das neue Scatt-System. Der Termin ist für alle Schützen interessant, die sich über die neue Form des Schießen informieren wolle

weiterlesen...
 
Auf geht’s 2017
Den Start ins neue Jahr haben die Höxteraner Schützen größtenteils unbeschadet überstanden – wie ich gehört habe. Es wurde gefeiert, geböllert und auf das neue Jahr angestoßen. Der Raclette-Grill bekam in vielen Haushalten wieder seinen jährlichen Einsatz – Hochkonjunktur für die Pfännchen.   Was wird das Jahr bringen? Keiner weiß das. Für die Gilde gilt es, ein neues, zukunftsfähiges Schießsystem zu finden. In meinem Brief zum Jahreswechsel habe ich mich bei allen Schüt

weiterlesen...