Schützengilde Höxter von 1595 e.V.
2. Chance:
Bataillonsschießen am 14. Juli 2017 in Corvey
Auf dem Schießstand in Corvey fand am 9. Juni eine besondere Premiere statt: das erste Bataillonsschießen der Schützengilde Höxter mit dem neuen Scatt-System. Schützen aus den vier Kompanien hatten sich eingefunden, um sich unter Wettkampfbedingungen mit dem neuen elektronischen System zu messen. Schließlich galt und gilt es, die besten Schützen der vier Kompanien zu finden.   Für alle Schützen, die den ersten Termin nicht wahrnehmen konnten, gibt es vor der Generalversammlung und

weiterlesen...
 
Die Gilde mit dem Bus zum Jubiläums-Schützenfest nach Brakel
450 Jahre: Der Bürger-Schützenverein Brakel fiebert dem Jubiläums-Schützenfest entgegen. Auf Einladung der Organisatoren nimmt die Schützengilde Höxter am feierlichen Festumzug am Samstag, 24. Juni, mit einer großen Abordnung teil. Zusammen mit dem amtierenden Königspaar Christina und Christian Krog, Hofstaat, Fahnenabordnungen der vier Kompanie sowie Offizieren und Schützen der Gilde repräsentieren sie die Schützengilde Höxter. Die Teilnehmer treffen sich am Samstag, um 11:45 Uhr am

weiterlesen...
 
Neue Ära in der Schützengilde
Bataillonsschießen am 9. Juni und 14. Juli 2017 in Corvey mit Scatt-System
Die Schützengilde Höxter lädt alle Mitglieder der vier Kompanien zum traditionellen Bataillonsschießen auf den Schießstand in Corvey ein. Am 9.Juni und am 14. Juli, jeweils von 18:00 bis 22:00 Uhr, besteht die Möglichkeit, auf die Scheiben zu schießen. Kommandeur Thomas Schöning, Schützenkönig Christian Krog und die vier Hauptleute Reinhold Fahle, Alfred Micus, Frank Lohmann und Stefan Schrader freuen sich darauf, möglichst viele Schützen auf dem Schießstand in Corvey begrüßen zu

weiterlesen...