Schützengilde Höxter von 1595 e.V.
2018 ist wieder Schützenfest in Höxter
Im Terminkalender vormerken
Die Zeit läuft: in gut 200 Tagen öffnet das alle zwei Jahre stattfindende Schützenfest in Höxter seine Tore. Vom 7. bis zum 9. Juli geht es wieder zu den Umzügen auf die Straße, zum Feiern ins Zelt und zum Kraft tanken in die Kompanielokale. Bataillonsschießen, Königsschießen, Proklamation, Zapfenstreich und weitere Schützentraditionen warten auf Euch!  Also: Termin notieren und weitersagen!

weiterlesen...
 
Schützengilde Höxter trauert um Franz-Josef Wiesemann
Die Schützengilde Höxter trauert um den ehemaligen Rechnungsführer und Festleiter Franz-Josef Wiesemann. Für alle plötzlich und unerwartet entschlief am 17. Oktober 2017 das in der gesamten Gilde bekannte und geschätzte Ehrenmitglied im Alter von nur 65 Jahren. Er war über 30 Jahren eines der prägenden Gesichter des Schützenwesens in Höxter. Mit ihm verliert die Gilde einen lieben Freund und guten Kameraden, der mit seiner gradlinig- und lebensbejahenden Art, maßgeblich für die posit

weiterlesen...
 
Schützengilde Höxter – Offiziere auf Exkursion
Geheimnisvoller Bielenberg
Natur erkunden, Gemeinschaft erleben, Spaß haben und nebenher noch etwas für die Gesundheit tun - und das bei traumhaften Wetter: Es gab genügend Argumente, um an der traditionellen Offizierswanderung der Schützengilde Höxter teilzunehmen.   Kommandeur Thomas Schöning begrüßte die 50 Teilnehmer der vier Kompanien. Alfred Micus, Hauptmann Zweite Kompanie, stimmte die Offiziere anschließend auf die Bataillons-Wanderung ein. Das Organisationsteam aus der 2. Kompanie hatte alles daran

weiterlesen...